Psychiatrie

Häufige Krankheitsbilder:

  • Störungen im Kindes- und Jugendalter
  • neurotische Störungen
  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  • Depressionen, Manie
  • Schizophrenien
  • schizotype und wahnhafte Störungen
  • Essstörungen
  • affektive Störungen
  • dementielle Syndrome
  • Hirnorganisches Psychosyndrom
  • Störung bei Alkohol-, Drogen-, Medikamenten- und Spielsucht

ergotherapie-mannheim-psychiatrie


Maßnahmen:

  • Verbesserung psychischer Grundfunktionen, wie Antrieb, Motivation, Belastbarkeit, Ausdauer, Flexibilität und Selbstständigkeit in der Tagesstrukturierung
  • Körperwahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung
  • Realitätsbezogenheit von Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Situationsgerechtes Verhalten
  • Verbesserung sozioemotionaler Kompetenzen und Interaktionsfähigkeit
  • Verbesserung kognitiver Funktionen, wie Konzentration, Aufmerksamkeit, Merkfähigkeit, strukturiertes Denken
  • Erlangen psychischer Stabilität, z.B. Selbstvertrauen, Entscheidungsfähigkeit
  • Erreichen einer eigenständigen Lebensführung und Grundarbeitsfähigkeit (Wiedererlangen instrumenteller und individueller Kompetenzen, wie z.B. Organisieren, Rechnen, Schreiben)
  • Verbessern sozialer Fähigkeiten, wie Kontakt-, Durchsetzungs- und Anpassungsfähigkeit

Unsere Praxen

Praxis Herzogenried
Am Steingarten 6 | 68169 Mannheim
Tel. 0621 - 16 79 15 79
Fax: 0621 - 82 03 79 97
info@ergotherapie-herzogenried.de

Praxis Waldhof
Speckweg 15 | 68305 Mannheim
Tel. 0621 - 76 44 84 85
Fax: 0621 - 76 44 84 86
info@ergotherapie-waldhof.de

Back to Top